Obdachlosen - und  Bedürftigenhilfe e.V. Schwetzingen 2019

                     

Galerie  Bilder zum vergrößern anklicken


Videos / Fotos / Diashows 

sind weiter unten zu sehen


2023

21.10.2023

Heidelberg/Wichernheim

WICHERNHEIM HEIDELBERG  TEIL 1
Hallo liebe Vereinsmitgliede,Helfer und Spender.
Am Samstag (21.10.23) waren wir in Heidelberg zu Gast beim Wichernheim. Das Wichernheim ist eine Institution für Obdachlose und bedürftige Männer.
Wir möchten uns im Vorfeld bei Severine Gruber  und ihren Kundinnen vom Nageldesign & Kosmetikstudio bedanken. Sie und ihre Kundschaft haben uns mit viel Herzblut mit 20 sehr leckeren Kuchen  (Selbstgebacken) und süßen Stückchen versorgt  Außerdem konnten wir Essen, Getränke, Hundefutter und Kleidung entgegen nehmen.
WIR BEDANKEN uns recht herzlich 💚 bei
Andrea Marker, Gisela Specka-Gabler, Heidi Schreiber, Heike Biedermann, Claudia Kehl, Susanne Wazian, Nancy Löwen, Waltraud Weber, Christina Bernet, Michaela Föhre, Sina Schneider und natürlich bei SEVERINE GRUBER und ihrer Familie.
Ebenfalls danke für selbstgebackene Kuchen von Nadine Hillengaß  Brigitte Zipp und  Petra Weigold
Danke sagen wir auch an das KAUFLAND Schwetzingen für frisches Obst .
Unsere Vereinsfriseurin Michaela hatte auch dieses Mal Unterstütztug von Begonia mit ihrem mobilen Friseursalon. Sie konnten  zusammen ca. 20 Menschen glücklich machen.
Die Metzgerei mit Herz 💚 Heinrich Back Schwetzingen hatte uns auch dieses Mal eine sehr gute Kartoffelsuppe mit Wursteinlage gespendet 👍🏻. Diese hat Heinrich PERSÖNLICH gekocht.  🤘🏻
Wir waren wie immer um 10 Uhr vor Ort und konnten  gleich mit dem Aufbau unserer Veranstaltung beginnen. Als wir um 11 Uhr schließlich öffneten, warteten schon  viele Obdachlose und  bedürftige Menschen.
Wie immer gab es eine warme Mahlzeit, frisches Obst, Kaffee & Kuchen, haltbare Lebensmittel, Kleidung, Schuhe, Hygieneartikel, Schlafsäcke und ISO Matten.
Innerhalb kürzester Zeit waren alle Lebensmittel samt Dinge des alltäglichen Gebrauchs  vergeben. Selbstverständlich kostenlos Dank unserer Spenderinnen und Spendern.
Um 13:30 konnten wir die Veranstaltung beenden, da alle warmen Mahlzeiten sowie Kaffee & Kuchen  restlos aufgegessen und  getrunken waren.
Somit konnten wir ca. 100 Obdachlose und bedürftige Menschen ein glückliches Lachen ins Gesicht zaubern sowie einen angenehmen Tag bereiten.
Die Dankbarkeit der Menschen war allgegenwärtig
Zu guter letzt, als wir die leeren Kisten in unserem Lager verstaut hatten, hat auch unsere Mannschaft den Tag ausklingen lassen.
Ein weiterer Dank geht an die Firma  ProMedia für die Bereitstellung des Busses 🚌.
Die  Bilder unserer Veranstaltung sprechen für sich.

Sa./So 8.+9.Juli

ASV Schleie Oftersheim


Bei fantastischen Temperaturen startete am Samstag das diesjährige Fischerfest des A.S.V SCHLEIE Oftersheim. Zwei Mitglieder der HEAVENS FIGHTER ( Claudia & Frank Wolf ) die ebenfalls dem Angelsportverein angehören und dies vermittelten übernahmen die Planung und kümmerten sich um den Ablauf. Obwohl es doch sehr heiß war am Wochenende fanden zahlreiche Besucher den Weg zum A.S.V um sich bei kühlen Getränken und leckerem Fisch einige schöne Stunden zu gönnen. Die Stimmung war locker, fröhlich und einige hatten noch so viel Energie um bei diesen Temperaturen das Tanzbein zu schwingen. Das Fest war sehr gut organisiert und alle Besucher hatten viel Spaß. Die Speisen und Getränke kamen sehr gut an bei den Besuchern und trugen dazu maßgeblich bei das diese Veranstaltung ein voller Erfolg wurde.Einen grossen Dank  auch an alle freiwilligen die extra für dieses Fest einen oder sogar mehrere Kuchen für den GUTEN ZWECK gebacken haben. Alle Mitglieder der HEAVENS FIGHTER die an diesem Wochenende mit vor Ort sein konnten um den Verein zu etwas mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen waren total  begeistert und hatten mindestens so viel Spaß wie alle anderen Besucher.Dank auch an alle die mitgeholfen haben das dieses Fest ein voller Erfolg wurde. Danke für die Einladung und dem A.S.V SCHLEIE alles Gute .Es war schön bei Euch.

2023

20.05.2023

AWO Schwetzingen

 Am Freitag haben wir wieder den Transporter (ausgeliehen von promedia)für unsere Aktion in Schwetzingen vorgeladen.Tags darauf entluden wir den Bus und bauten sofort unseren Pavillon,Bänke,Tische auf und bereiteten alles vor.Unsere mitgebrachten Sachspenden wurden aufgereiht,aufgestellt und für unsere Gäste hergerichtet,so konnten Sie ohne langes rumkramen sofort an die von Ihnen gesuchten Sachen kommen.Einen kostenlosen Haarschnitt gabs von unseren 3 Friseurrinnen  natürlich auch wieder.Michaela D.Begonia und Michaela K. ließen Ihre Scheren über die Köpfe gleiten und verhalfen den hilfsbedürftigen zu einer sommerlichen Frisur.Andrea holte um 11.Uhr das hausgemachte Mittagessen bei Metzgerei Back ab,somit war das Essen ganz frisch und sofort zum Verzehr bereit.Diesmal gab es von Heinrich Back Schweinebraten mit Spätzle,sehr zartes Fleisch mit schmackhafter Soße und frischen Spätzle.Der Andrang auf diese leckere Mahlzeit war groß und alle waren sehr zufrieden und konnten anschliessend gestärkt an die Sachspenden und Ihre Taschen füllen.Es war fantastisches Wetter und die Stimmung dementsprechend gut.Nachdem die Taschen,Rollies usw.gefüllt waren genehmigten sich unsere Gäste noch einen Kaffee und die gespendeten Kuchen wurden nebenbei auch alle verzehrt.Die AWO stellte uns wieder Ihre Räumlichkeiten,Speisesaal,Grünfläche,Hof und die Küche zur Verfügung.Und wieder ging ein schöner Tag zu Ende,wir sahen rundum nur glückliche und zufriedene Gesichter,so solls sein.Danke an alle die uns
unterstützt und vor Ort geholfen haben.

 










2023

25.11.2023

Schwetzingen AWO

unsere Aktion bei AWO am Samstag war mal wieder ein voller Erfolg.Alle gingen mit gefüllten Taschen und Einkaufstüten sowie gut gesättigt nach Hause. Das Wetter war für diese Jahreszeit natürlich eher ungemütlich,aber trotzdem kamen sehr viele hilfsbedürftige nach Schwetzingen um sich für die harte Zeit die nun bevorsteht zu rüsten. Die warme Mahlzeit von Heinrich Back der sich wie immer die Zeit nahm und persönlich das Essen zubereitete war für unsere Gäste genau richtig ausgewählt und schmeckte allen wie immer sehr gut.Auch Kaffee und Kuchen wurde reichlich von unseren "Mädels" gebacken der selbstverständlich genau wie die warme Mahlzeit restlos verputzt wurde.Natürlich deckten sich unsere Gäste für diese kalten Monate die nun kommen passend ein.Wir danken allen Beteiligten,Spendern,Helfern,der AWO,den Kuchenbäckerinnen für Ihre Unterstützung.














29.07.2023

Mannheim

Heute waren wir mal wieder mit unseren Sachspenden und gutem Essen in Mannheim.Das Wetter war perfekt,nicht zu heiß,und kein Regen.Das GKM      (Großkraftwerk Mannheim) war auch wieder mit einem Team dabei und versorgte unsere "Gäste"mit selbstgemachten Kartoffelsalat und Würstchen.Auch die Ausgabe der Speisen übernahm das GKM,vielen Dank hierfür.Natürlich gab es auch sehr viele leckere Kuchen,Kekse usw.alle frisch gebacken von unseren treuen Unterstützern.Auch vielen Dank an Euch,Ihr alle seid für uns unentbehrlich.Am Ende des Tages haben viele glückliche Gesichter mit vollen Taschen unsere Aktion verlassen,auch alle Speisen wurden verzehrt,was uns alle sehr freute.Vielen herzlichen Dank IRIS & MANFRED (Mannheim)das wir mal wieder Euren Hof für unsere Aktion haben nutzen dürfen.Tolle Arbeit auch von unserer Michaela,Sie schnitt einigen wieder die Haare.Ein Dankeschön an Adriano Musella von der Firma (promedia) für die Leihe des Transporters.

18.02.2023

HD-Wichernheim

Wir waren im Obdachlosenheim  Heidelberg/Wichernheim.Schon lange vor Öffnung der Toren standen die Hilfebedürftigen heute in Heidelberg.Wir hatten schon am Freitag den Bus vorgeladen der von der Firma RUCHTI mal wieder zur Verfügung gestellt wurde.Ein Grossteil machte sich am Samstag in der früh auf den Weg nach HD und entlud den Bus,baute Tische,Bänke,Pavillon usw. auf und anschliessend wurden die Sachspenden die in Boxen aufbewahrt werden sorgfältig aufgestellt,so dass jeder ohne Stress auch überall rankam.Unser Vorstand HP Maurer fuhr um 10Uhr aber noch bei Metzgerei Back in Schwetzingen vorbei um die ca.80 Portionen hausgemachte Gulaschsuppe die uns Heinrich Back mal wieder zur Verfügung gestellt hat abzuholen,denn Heinrich Back fertigt unser Essen immer ganz frisch und mit 1A Zutaten an.So kommt dann auch das Essen heiss und lecker in HD an und unsere Gäste können sofort anfangen zu schlemmen.Gegen 13 Uhr war dann auch die letzte Portion aufgegessen und wir machten anschliessend noch in unserer eigenen "Küche" einige Portionen Erbsensuppe,so musste dann auch der letzte Gast nicht hungrig nach Hause.Muffins,Kaffee&Kuchen die von freiwilligen frisch selbstgebacken wurden waren sehr begehrt und auch hier blieb absolut nichts übrig,was uns alle sehr freute.Ein sehr erfolgreicher und emotionaler Tag neigte sich dem Ende,das lächeln,die gefüllten Taschen und die Gewissheit das niemand hungrig den Hof verlies stimmen uns sehr froh und glücklich.Danke an alle die uns in irgendeiner Art und Weise unterstützt haben,ohne Euch könnten wir dies nicht in die Tat umsetzen,vielen,lieben Dank,Ihr habt grosses Herz bewiesen und geholfen ein paar wenigen Menschen das berühmte Lächeln ins Gesicht zu zaubern,Eure HEAVENS FIGHTER

2022

26.11.2022

AWO Schwetzingen

Das Wetter meinte es am Samstag echt gut mit uns, für diese Jahreszeit war es recht angenehm und so konnten wir mit frischem Elan und einem randvoll geladenen Bus den Michael Benz wieder von der Firma Ruchti für uns zur Verfügung gestellt bekam auf den Weg machen.Die AWO hatte uns Ihre Räumlichkeiten und Innenhof zur Verfügung gestellt und schmückten den Speisesaal sehr schön her.Danke für Ihren Einsatz uns Ihre Unterstützung Frau Gerda Gress.Begegnungsstättenleiterin der AWO .Wir hatten noch nicht mit dem Entladen des Busses begonnen,da standen schon einige unserer " Gäste " vor den Toren der AWO. Einige entluden den Bus,andere bauten Banner, Tische,Bänke usw. auf und stellten unsere mitgebrachten Sachspenden wie Kleidung,Hygieneartikel,Lebensmittel,Tiernahrung,Kinderspielzeug,Getränke,Süssigkeiten,Obst,Schuhe uvm.auf und neben unsere Tische,sodass jeder Besucher einen guten Überblick hatte.Leider konnte unser Gründer und 1.Vorstand Hans-Peter Maurer diesmal nicht mit von der Partie sein,aber die Truppe ist ein so eingespieltes Team da kann auch mal der ein oder andere aussetzen,das aber sehr selten vorkommt und wenn dann nur aus beruflichen oder gesundheitlichen Gründen.Kaum öffneten wir die Tore war auch schon der Innenhof gut gefüllt und auch im "Speisesaal" nahmen die ersten Platz um am sehr schönen und reichhaltigem Kuchenbuffet zu schlemmen.Vielen lieben Dank an alle die mit viel Liebe für diesen Tag sehr viele köstliche Kuchen gebacken haben.Im Innenhof wurden die zahlreichen Besucher fündig und jeder konnte sich nach Herzenslust bedienen.Die Stimmung war super und es kamen einige Spender persönlich zur AWO um uns noch vor Ort Sachspenden zu überbringen,vielen Dank für Eure Mühe.Die F-Jugend der TSG Eintracht Plankstadt spendete uns 100 Butterlaugenstangen und brachten diese auch gleich persönlich vorbei.Danke an die kleinen Kicker,wir haben uns sehr darüber gefreut.Unsere Friseurin Michaela war wieder mit an Bord und kümmerte sich liebevoll um die Frisuren unserer Besucher,Sie hatte einiges zu tun und machte so einige sehr glücklich die anschliessend mit modischem Haarschnitt in den Speisesaal gingen um sich eine warme Mahlzeit zu gönnen,diese wurde natürlich von unserem Hausmetzger und Freund Heinrich Back von der Metzgerei Back zubereitet.Es gab für mindestens 80 Personen Geschnetzeltes mit Spätzle das bei allen sehr gut ankam und auch diesmal wurde nichts übrig gelassen,bei diesem Essen auch kein Wunder,denn der Name Back steht eben für Qualität.Heinrich,wir danken Dir wie jedesmal für Deine Unterstützung und Dein grosses Herz.Unseren " Mädels" muss man an dieser Stelle auch sehr dankbar sein,denn Sie kümmerten sich in und um die Küche sehr liebevoll um das leibliche Wohl unserer sehr glücklichen Gäste die alle einen sehr schönen Tag mit uns verbringen konnten und mit vollem Magen und gefüllten Taschen Ihren Heimweg antraten.Danke auch an Herrn Andreas Lin von der Schwetzinger Zeitung für den tollen Vorbericht und die Bekanntgabe,sowie für den Nachbericht am Montag.Herzlichen Dank auch an all die anderen fleissigen Helfer,Unterstützer,Gönner die uns immer wieder zur Seite stehen,ohne Euch wäre all dies nicht möglich und Ihr habt alle dazu beigetragen das wieder einigen hilfebedürftigen Menschen geholfen werden konnte.Vielen,vielen Dank,Eure

HEAVENS FIGHTER


25.06.2022:

Wichernheim Heidelberg


Das erste Wochenende dieses Sommers stand ganz im Zeichen der Heavens Fighter.
Nach dem am Freitag der LKW von Adriano vorgeladen war konnten wir uns am Samstagmorgen bestens Gelaunt und voller Tatendrang auf den Weg nach Heidelberg machen.
Im Wichernheim angekommen wurden wir von der Heimleitung schon erwartet, um gemeinsam unsere Zelte aufzuschlagen.
Pünktlich um 11:00h standen die ersten Gäste auch schon Schlange an der Essenausgabe.
Die Metzgerei Back versorgte uns wie schon so oft mit leckeren Frikadellen und Fleischkäse dazu gab es Kartoffel, Krautsalat oder einfach mit Brötchen.
Nach der ersten Stärkung konnten sich alle Besucher und Bewohner mit allem nötigen das tägliche Leben eindecken.
Wir durften an diesem Tag viele nette Gespräche führen, mit altbekannten aber auch viele neue Gesichter waren unter den Gästen.
Was uns auch etwas nachdenklich machte da auch viele sehr junge Menschen darunter waren.
Natürlich lief unsere Aktion auch diesmal nicht ohne das Zutun unserer Pfälzer Mädels ab die wieder einmal tatkräftig ca. 15 Kuchen für diese Aktion gebacken haben.
Bei Sommerlichen Temperaturen und Kaffee und Kuchen war es auch uns möglich das ein oder andere Gespräch zu führen.
Den Gästen hat es sichtlich gemundet den kurz nach 14:00h war alles restlos aufgegessen.
Auch alles andere was mitgebracht wurde ist dankbar angenommen worden.
Diese Aktion war sehr kurzweilig den schon war es wieder kurz vor 15:00h und es hiess zusammenpacken ins Lager und LKW wieder ausräumen.
Zum Dank bekamen wir zum Abschied noch ein Ständchen von einigen Bewohnern des Wichernheim gesungen was uns alle sehr gerührt hat den niemand hat daran gedacht dies aufzunehmen (Schade).
Mit den Worten „kommt bald wieder“ fuhren wir dann nach Neulußheim ins Lager.
Ein besonderer Dank geht an alle Spender, die uns regelmäßig so tatkräftig unterstützen, ohne euch wären solche Aktionen nicht möglich.
Vielen lieben Dank
Eure
Heavens Fighter
Obdachlosen – und Bedürftigenhilfe e.V.

2022

Am Samstag den 28.Mai folgten wir einer Einladung des Kleintierzuchtvereins Ketsch.Uns wurde angeboten einen Info-Stand während des Kinderflohmarktes zu errichten um so unseren Bekanntheitsgrad auszuweiten.Wir sagten sofort zu und bauten unseren Pavillon mit unseren neuen Bannern auf.Mit den frischgedruckten Flyern und den Stehtischen sah unser Info-Stand sehr professionell aus und wir konnten den Besuchern Frage und Antwort stehen.Auch die Abgabe der Sachspenden vor Ort war möglich und wurde auch beansprucht.Wir möchten uns für die Einladung des Kleintierzuchtvereins Ketsch herzlichst bedanken.


2022

07.07.2022


Förderfond MVV Übergabe am Schwetzinger Schloss

Am 05.07.2022 trafen sich die Verantwortlichen vom Förderfond der MVV Mannheim in Schwetzingen am Schloss mit unserer Delegation ( Manuela Dehoust ,Jürgen Reeb und H.P.Maurer ) zum offiziellen Pressetermin .


Becherspende SV Sandhausen

Am Mittwoch den 19.Oktober waren wir zu Gast beim DFB Pokalspiel des SV Sandhausen - KSC live im Stadion, vertreten durch Manuela und Hans-Peter die in der Halbzeitpause vom Stadionsprecher auf dem Rasen mit einem kleinen Interview unsere Hilfsorganisation den Zuschauern etwas über unsere Aktivitäten zu berichten.Ausserdem veranstaltete der Verein eine Becherspendenaktion zugunsten der HEAVENS FIGHTER.Wir bedanken und beim SV Sandhausen für diese tolle Aktion.



 

  

 











  







2023

23.12.2023

Bollerwagen Mannheim

 Es war ein sehr schöner und erfolgreicher Tag heute.
Und wie immer sind wir trocken geblieben.
Wir waren ca. 20 Leute die heute unterwegs waren um ca. 140 Fleischkäse Brötchen an den Mann und Frau zu bringen, die wir von der Metzgerei vom Globus gespendet bekommen haben.
Auch unsere gepackten Taschen und Weihnachtstüten wurden bis auf die letzte ausgegeben.
Mehrere Obstkisten gespendet von Kaufland Schwetzingen wurden auch verteilt.
Auch hatten wir wieder Helfer dabei .
Begleitet wurden wir heute auch von einem Reporter des MM.Herrn Bernhard Haas.

Den ganzen Bericht gibts zu lesen unter der Rubrik "PRESSE"


19.08.2023

Schwetzingen AWO

Trotz sehr schwülem Wetter errichtete unser Team in kürzester Zeit ein attraktives Camp im Hof der AWO Schwetzingen in dem sich unsere Besucher und Gäste ganz schnell zurecht fanden.Zelte,Tische,Bänke und die mitgebrachten Spenden wurden in Windeseile aufgebaut und aufgestellt. Das von Metzgerei Back zubereitete Essen wurde in der Küche des Speisesaals aufgestellt und sofort ging es auch schon los mit der Essensausgabe.Auf der Speisekarte stand heute frischgemachter Wurstsalat der bei diesem Wetter ideal ausgewählt wurde. Auch das Kaufland Schwetzingen hat uns für die Zukunft Ihre Unterstützung zugesagt,wir bekommen jetzt zu jeder unserer Aktionen frisches Obst gespendet,welch großartige Aktion,vielen lieben Dank.Für den Samstag bei AWO bekamen wir 3 grosse Kisten voll mit ganz frischen Orangen,Bananen und Äpfeln die sehr beliebt waren. Die insgesamt 22 Kuchen die von Severine Gruber und Ihren Freundinnen gebacken wurden, 2 Kuchen von Brigitte Zipp kamen noch hinzu plus die Muffins von Nadine Hillengaß wurden sofort im Innenraum des Speisesaals zum Verzehr bereitgestellt. Sehr gelegen kam uns auch der Innenhof der AWO,denn die Einfahrt war überdacht und so konnten unsere Gäste gemütlich im Schatten Ihre Speisen zu sich nehmen. Circa 100 hilfsbedürftige Menschen fanden den Weg nach Schwetzingen und wie immer wurden alle Speisen restlos aufgegessen,was uns natürlich sehr erfreute. Auch unsere mitgebrachten Spenden wie Hygieneartikel,Lebensmittel,Kleidung uvm. waren wieder sehr gefragt und wurden reichlich in den Taschen verstaut. Besuch bekamen wir auch vom Tierschutzverein Schwetzingen die uns mit Tiernahrung und Tierbedarfspenden unterstützen möchten.Einfach toll,vielen lieben Dank.Unsere beiden Michaelas waren bei dieser Hitze ebenfalls sehr gefragt und Ihre Scheren und Bürsten waren im Dauereinsatz.Schön das auch die Schwetzinger Zeitung wieder vor Ort war um einige Fotos für die nächste Ausgabe zu machen,das hilft uns ungemein um noch etwas mehr Bekanntheitsgrad zu erlangen,vielen Dank für Euer Interesse und die Berichterstattung.Allen Helfern und Helferinnen die bei der AWO tatkräftig mit angepackt haben gilt ein ganz großes Extralob,denn man kam körperlich doch ganz schön an seine Grenzen. Alle hilfsbedürftigen die auch heute wieder bei uns waren haben unsere Arbeit in den höchsten Tönen gelobt.Wie sehr die Menschen dankbar für unsere Arbeit sind bekommen wir immer gerne zu hören und dies ist dann auch unser Lohn.Dieses lächeln im Gesicht wenn Sie mit vollen Taschen und nach einem leckeren Essen die " Heimreise " antreten ist für uns das wichtigste und unbezahlbar.Auch dieser tolle und erfolgreiche Tag neigte sich seinem Ende und wieder mussten alle kräftig mit anpacken,denn der Transporter der uns mal wieder von Adriano Musella (Firma PROMEDIA in Hockenheim ) zur Verfügung gestellt wurde musste nun wieder für die Rückfahrt zum Lager beladen werden,aber wir haben unseren Michael Benz ( Mike ) Er ist unser Experte was be und entladen betrifft und alle folgen seinen Anweisungen , ratzfatz ist der Bus wieder perfekt beladen und kann so sicher zum Lager zurückkehren. Eine solche Aktion ins Leben zu rufen bedeutet sehr viel Arbeit und wir treffen uns nicht dann nur an diesen Tagen,nein wir müssen in einer Woche an dem eine Aktion stattfindet mindestens 3 Tage Vorarbeit leisten um alles zu planen,richten,verpacken,verladen,sortieren usw.Auch danach sind einige von uns im Lager um alles wieder auszupacken,wieder einsortieren,überprüfen,verstauen zu katalogisieren.Kaum ist eine Aktion vorrüber planen wir schon das nächste " Ding ".Auch das organisieren der Plätze,Essen,Spenden,Medien uvm. gehört zu unserem Alltag.Wer sich uns anschliessen möchte ist herzlich willkommen,wir können immer helfende Hände gebrauchen.Danke an die AWO Schwetzingen das Ihr uns wieder den Platz zur Verfügung gestellt habt,es ist immer wieder schön bei Euch und wir freuen uns schon jetzt aufs nächste Mal.Danke an alle ,Ihr seid großartig.







25.03.2023

Mannheim H-L-Str.32

Hallo ihr Lieben. Am Samstag, den 25.3.23 war es wieder soweit.  Wir, die Heavens Fighter, durften Dank 💚 eurer Spenden den Obdachlosen und  hilfsbedürftigen  Menschen in Mannheim und Umgebung einen ganz besonderen Tag schenken.  Wir haben wieder  Hygieneartikel,  Dosen und Beutelsuppen , Süßigkeiten, sowie Jacken, Hosen und Schuhe verteilen können👍🏻
Auch unsere Kuchentheke war wieder reichlich bestückt mit leckerem Kuchen. Danke an alle fleißigen Spender:innen.😉
Unsere warme Mahlzeit wurde dieses Mal vom GKM (Großkraftwerk) Mannheim gespendet. Aber nicht nur das. Die Ausgabe des leckeren Eintopfes   übernahm mit vollem Einsatz ein Team von GKM. Hierfür möchten wir uns bei Nadin , Nicole, Desi, Stefan und Ümit recht herzlich 💚 bedanken. Einen Dank auch an den Koch Jochen für das leckeren Essen. Weiterhin hatten wir Unterstützung von der Brot-Missionarin Selina, die ihr  selbstgebackenes Brot verteilte. Das macht sie aus eigener Tasche. Desweiteren hat Michaela Diefenbacher  von den @Barber Angels unsere Vereinsfrisörin  Michaela Kaczke tatkräftig beim Haare schneiden unterstützt. Ein ganz besonderer Dank geht noch an Iris Mannheim  und Manfred Mannheim💚 die uns wieder einmal ihren Hof zur Verfügung gestellt haben. Auch Petrus war auf unserer Seite🤜🏻🤛🏻 so das es nur einen kleinen Regenschauer gab. Hier noch ein paar Bilder von diesem wunderschönen Tag.





2022

  Heiligabend 2022

Zum 5. Mal hat sich unsere Bollerwagenaktion an Heiligabend in Mannheim gejährt und bei zu warmen Wetter für die Jahreszeit trafen wir uns am Hans-Böckler Platz und machten uns startklar.Wir entluden unseren Bus und legten unsere Mitbringsel in die Bollerwagen.Kurzes Teamfoto und schon gings los zu unserer ersten Haltestation in Quadrat K1.Dort wurden wir schon ungeduldig von unseren "Gästen" erwartet.Alle in unserem Team packten mit an und verteilten die von unserem "Hausmetzger",Freund,Gönner und Unterstützer Heinrich Back  von Metzgerei Back in Schwetzingen/Ketsch die frischgemachten Fleischkäse und Frikadellenbrötchen. Frisches Obst und Süssigkeiten sowie einen Weihnachtsbeutel als Überraschungsgeschenk mit Weihnachtsgebäck,Hygieneartikel uvm.wurden ebenfalls dankbar angenommen.Nur 250 Meter weiter stand unser Versorgungsbus der wieder von der Firma RUCHTI zur Verfügung gestellt wurde,vielen Dank hierfür.Dort angekommen mussten die Bollerwagen schon das ertse Mal aufgefüllt werden.Danach ging es Richtung Marktplatz weiter und es wurde weiterhin kräftig verteilt bis dann am Paradeplatz zum zweiten Male aus unserem Versorgungsbus ,der inzwischen dort Stellung bezogen hatte die Bollerwagen frisch beladen wurden.Das Wetter meinte es wirklich sehr gut mit uns und wir konnten gut gelaunt weiter Richtung Wasserturm durch die Planken ziehen und einige Obdachlose und Hilfsbedürftige eine kleine Weihnachtsfreude bereiten.Vom Wasserturm aus starteten wir nun zu unserer letzten Station,dem Hauptbahnhof Mannheim.Auch hier war unser Versorgungsbus schon vor Ort und wartete auf die mobile grüne Einsatztruppe.Am HBF erwartete uns bereits eine Gruppe hilfebedürftiger Menschen und bereiteten uns einen schönen Empfang.Nun konnten wir alle Dinge die noch im Bus und auf den Bollerwagen waren an diese verteilen.Wie auch schon bei den anderen Stationen so hatten wir auch hier ein offenes Ohr für alle.Was uns sehr freute,nichts blieb übrig und all unsere Speisen,Geschenke,Leckereien uvm. waren dort angekommen wo es dringend benötigt wurde.Als Dank bekamen wir nette,freundliche Worte zu hören die uns immer sehr viel bedeuten,ein lächeln und frohe Weihnachtsgrüsse natürlich inbegriffen.Ein sehr schöner,aber auch emotionaler Tag neigte sich dem Ende und so machten wir uns wieder auf den Heimweg zu unseren Familien um dort das Weihnachtsfest geniessen zu können,aber vorher versprachen wir unseren hilfsbedürftigen Gästen das wir auch im Jahr 2023 zurückkehren werden.Vielen Dank an alle Beteiligten,Unterstützern,Sponsoren,Gönnern und helfenden Hände.Ihr seid einfach genial und ohne Euch könnten wir  dies nicht in die Tat umsetzen.Danke,bleibt gesund und geniesst die Festtage,Eure HEAVENS FIGHTER

29.10.2022:

Mannheim Heinrich-Lanz-Str.32

 

Wir möchten uns herzlich bedanken bei : Familienbäckerei Grimminger für Brot und süsse Teilchen,unserer Kuchenfee und den Pfälzer Mädels für allerlei Backwaren,Firma Ruchti für die Bereitstellung des Fahrzeugs, 5 Sterne Metzgerei Back Schwetzingen/Ketsch für die hausgemachte Kartoffelsuppe mit reichlich Wursteinlage,Antonio Imparato und Seiner Frau aus Schifferstadt für Ihre vor Ort selbstgemachte neapolitanische Pizza in seiner Ape Piaggio,ein Danke auch an unsere Friseurin Michaela die sehr vielen Menschen einen neuen kostenlosen Haarschnitt verpasste.Ein besonderer Dank geht an Iris & Manfred aus Mannheim für die Bereitstellung Ihres Grundstücks.Ohne diese zahlreichen Unterstützer wären unsere Aktionen nicht möglich.Die HEAVENS FIGHTER sind überglücklich solche Gönner & Unterstützer in Ihrem Team zu haben.Wir möchten noch erwähnen das ein unheimlich grosser Andrang auf unsere Sachspenden,die warmen Mahlzeiten sowie Kaffee und Kuchen herrschte.Unsere " Gäste " vertilgten ca.140 Stücke Pizza und 70 Portionen Kartoffelsuppe mit Würstchen.Kuchen von unseren Mädels selbst gebacken versteht sich,es waren 16 an der Zahl wurden komplett aufgegessen so das kein Krümel mehr übrig blieb.Dies war der Lohn unserer liebevollen Arbeit.Vielen dank an alle die an dieser Aktion beteiligt waren,es war für uns eine sehr freudige und erfolgreiche Veranstaltung und wir werden wiederkommen,bleibt gesund,Eure HEAVENS FIGHTER


2022

19.03.2022


Frühjahrsaktion mit den Heavens Fighter


am 19.03.2022 in Mannheim
Nachdem wir die letzten Wochen unser Lager „auf Vordermann gebracht“ haben, starteten wir gestern in den Frühling.
Die Sonne hat sich auch blicken lassen, jetzt darf es noch ein paar Grad wärmer werden
Wie schon so oft durften wir unsere Aktion in der Heinrich-Lanz-Straße in Mannheim im Hof von Manfred und Iris durchführen, wofür wir sehr dankbar sind
Wir hatten wieder ausreichend Kleidung, Lebensmittel, Getränke und Hygieneartikel dabei.
Bei den Gesprächen mit den Bedürftigen wurde uns immer wieder bestätigt, wie dankbar sie für unseren Einsatz sind.
Es gab Kaffee, Kakao und viele selbst gebackene Kuchen, die nicht nur superlecker geschmeckt haben sondern auch optisch sehr liebevoll kreiert wurden.
Hier unseren herzlichen Dank an die Mädels aus der Pfalz
Außerdem  gab es Brot, verschiedene Bötchen und süße Teile verpackt zum Mitnehmen, gestiftet von der Bäckerei Grimminger  Ein herzliches Dankeschön hierfür.
Begeistert waren alle von der mobilen Pizzastation.
Pizza direkt vor Ort frisch gebacken. Gestiftet von ANTONIO IMPARATO
„Pulcinella Trattoria & Pizzeria“
aus Schifferstadt
Es hat allen so gut geschmeckt
Vielen Dank für diesen Gaumenschmaus und den Einsatz
Zu Verdanken haben wir dies dem „Riding Gents Club“ in Mannheim, der uns den Kontakt vermittelt hat Dankeschön
Dabei waren auch zahlreiche neue Helfer, die sich für unseren Verein interessieren und sich persönlich einen Eindruck über uns und das, was wir tun, verschafft haben.
Das hat uns sehr gefreut


ASB Wieblingen

14.05.2022 

Gemeinsam mit der ASB im

Wieblinger Seniorenheim
"in Wieblingen Alt werden".
Eine Herzensangelegenheit war die Einladung der ASB Wieblingen ins Seniorenheim " In Wieblingen Alt Werden " Wir nahmen natürlich einiges an Sachspenden mit ins Seniorenheim,u.a Hygieneartikel und Dinge für den täglichen Gebrauch.Kuchen der mit sehr viel Liebe von Martina Renner,Petra Weigold,Tanja Haas,
Justyna Rohrbacher gebacken wurde ,waren ebenso dabei wie eine Überraschungstasche für jeden Bewohner des Seniorenheims.Wir wurden von einem sehr freundlichen Team der ASB empfangen und zuerst auf COVID 19 getestet.Nach kurzem Kennenlernen und beziehen unserer Posten ging es auch gleich los mit dem Verteilen der Überraschungstaschen.Leider mussten wir einigen Senioren die Taschen auf Ihre Zimmer bringen da Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage waren mit all den anderen im sehr schön hergerichteten Hof-Garten zu speisen und zu feiern.Das Team der ASB hatte immer ein Auge auf das Geschehen und somit wurde ein fröhliches miteinander nichts mehr im Wege stehen.Die Grillmeister hatten Bratwürste,Geflügel,Steaks,Rindswürste und eine grosse Auswahl an Salaten,passend zum phantastischem Wetter zubereitet.Gekühlte Getränke waren an diesem Tage sehr begehrt und im Überfluss vorhanden.Nachdem alle gespeist hatten wurde kurz danach auch schon der von uns mitgebrachte Kuchen serviert.Sehr fleissige und freundliche Mitarbeiter der ASB hatten alles perfekt im Griff und so konnte man das schöne Wetter geniessen und die Senioren waren überglücklich.Die Rhein-Neckar-Zeitung schaute auch kurz vorbei und mit allen Infos versorgt.Als der von uns bestellte mobile Eismann kam ,gab es kein Halten mehr,denn bei diesen Temperaturen war die eiskalte Überraschung genau das Richtige.Michaela unsere Frisörin hatte sich angeboten den Senioren die Haare zu schneiden
und das Angebot wurde auch sehr gerne genutzt.Zu deutscher Schlagermusik liesen sich es die Senioren richtig gut gehen und waren von der gemeinsamen Aktion sehr zufrieden und glücklich.Natürlich unterhielten wir uns mit den Senioren und den Mitarbeitern der ASB ausgiebig und tauschten viele interessante Dinge aus.Ein auch für uns ganz toller und erlebnisreicher Tag ging zu Ende,wir möchten uns beim Team der ASB Wieblingen recht herzlich bedanken und wünschen Euch alles Gute .









Unsere Videos   2022


Mannheim 29.Oktober 2022 Heinrich-Lanz-Str,32




Mannheim 19.März Heinrich-Lanz-Str.32





Wieblingen 28.Mai ASB Seniorenheim 




Video


Diashow Teil 1



Diashow Teil 2



Diashow Teil 3


Facebook/WhatsApp/Gruppe








Unsere Videos 2023




Fotos Bollerwagen Mannheim

23.12.2023



Fotos 21.10.23

Heidelberg/Wichernheim 


395446597_743856734425150_463779605159849936_n
395446597_743856734425150_463779605159849936_n
395693167_743864944424329_5750164696808612970_n
395693167_743864944424329_5750164696808612970_n
395750810_743855171091973_8295501019788449901_n
395750810_743855171091973_8295501019788449901_n
395966773_743855811091909_8570538486290224696_n
395966773_743855811091909_8570538486290224696_n
396109211_743866207757536_7629655631849125351_n
396109211_743866207757536_7629655631849125351_n
396157680_743854874425336_8416796728768528423_n
396157680_743854874425336_8416796728768528423_n
396168418_743854977758659_8736746837740397280_n
396168418_743854977758659_8736746837740397280_n
396197340_743854834425340_8834268353547169876_n
396197340_743854834425340_8834268353547169876_n
396203659_743855317758625_6599637541229284985_n
396203659_743855317758625_6599637541229284985_n
396203722_743856674425156_7068995835136867804_n
396203722_743856674425156_7068995835136867804_n
396209142_743865094424314_104537438783189928_n
396209142_743865094424314_104537438783189928_n
396255487_743855891091901_5992816913148202622_n
396255487_743855891091901_5992816913148202622_n
396265335_743856517758505_5823308916160717136_n
396265335_743856517758505_5823308916160717136_n
396262490_743853991092091_7336846730322189997_n
396262490_743853991092091_7336846730322189997_n
396262480_743878034423020_839981177069915943_n
396262480_743878034423020_839981177069915943_n



Fotos ASV Schleie Oftersheim


Fotos AWO Schwetzingen 20.05.2023

3 Friseurinnen
3 Friseurinnen
IMG_20230520_105026
IMG_20230520_105026
IMG_20230520_120656
IMG_20230520_120656
IMG_20230520_120933
IMG_20230520_120933
photo_4_2023-05-20_20-25-11
photo_4_2023-05-20_20-25-11
photo_1_2023-05-20_20-25-11
photo_1_2023-05-20_20-25-11
IMG_20230520_133520
IMG_20230520_133520
IMG_20230520_125108
IMG_20230520_125108
IMG_20230520_121038
IMG_20230520_121038
photo_6_2023-05-20_20-25-11
photo_6_2023-05-20_20-25-11
photo_7_2023-05-20_20-25-11
photo_7_2023-05-20_20-25-11
photo_10_2023-05-20_20-25-11
photo_10_2023-05-20_20-25-11
photo_2023-05-20_17-42-31 (2)
photo_2023-05-20_17-42-31 (2)
photo_2023-05-20_17-42-31
photo_2023-05-20_17-42-31
photo_2023-05-20_20-10-01 (2)
photo_2023-05-20_20-10-01 (2)


Fotos HD / Wichernheim 18.02.2023

picture-400_4
picture-400_4
a
a
ä
ä
b
b
bb
bb
f
f
e
e
d
d
cc
cc
c
c
fe
fe
g
g
h
h
i
i
j
j

Fotos Heiligabend 2022

IMG_20221224_125026_HDR
IMG_20221224_125026_HDR
IMG_20221224_125252_HDR
IMG_20221224_125252_HDR
IMG_20221224_130313_HDR
IMG_20221224_130313_HDR
IMG_20221224_130330_HDR
IMG_20221224_130330_HDR
IMG_20221224_111850_HDR
IMG_20221224_111850_HDR
IMG_20221224_124946_HDR
IMG_20221224_124946_HDR
IMG_20221224_124852_HDR
IMG_20221224_124852_HDR
IMG_20221224_112049_HDR
IMG_20221224_112049_HDR
IMG_20221224_112028_HDR
IMG_20221224_112028_HDR
IMG_20221224_111901_HDR
IMG_20221224_111901_HDR
DSCF0019_3
DSCF0019_3
DSCF0020_2
DSCF0020_2
DSCF0022_3
DSCF0022_3
DSCF0023_4
DSCF0023_4
DSCF0024_2
DSCF0024_2




Diashow Wichernheim Heidelberg

Fotos vom 26.November AWO Schwetzingen


DSCF0001
DSCF0001
DSCF0002_1
DSCF0002_1
DSCF0004
DSCF0004
DSCF0005
DSCF0005
DSCF0007
DSCF0007
DSCF0009_2
DSCF0009_2
DSCF0014_1
DSCF0014_1
DSCF0013_2
DSCF0013_2
DSCF0012_1
DSCF0012_1
DSCF0011_2
DSCF0011_2
DSCF0010_2
DSCF0010_2
DSCF0015_1
DSCF0015_1
DSCF0017_1
DSCF0017_1
DSCF0018_2
DSCF0018_2
DSCF0019_2
DSCF0019_2



           Fotos / Wichernheim



                Fotos / Ketsch




Fotos AWO Schwetzingen 25.11.2023




Fotos Mannheim 29.Juli 2023




 Fotos Mannheim / 25.03.2023


              Fotos / Mannheim



https://strato-editor.com/.cm4all/uproc.php/0/.photo_2022-10-19_18-26-06.jpg/picture-400?_=183f5cea6b6

Fotos MVV Übergabe Schwetzingen Schloss




2022

19.10.2022

Fotos Becherspende/Interview SV Sandhausen

29.10.2022

Mannheim Heinrich-Lanz-Str.32

picture-400_3
picture-400_3
DSCF0015
DSCF0015
DSCF0013_1
DSCF0013_1
DSCF0012
DSCF0012
DSCF0010_1
DSCF0010_1
DSCF0011_1
DSCF0011_1
DSCF0017
DSCF0017
DSCF0016_1
DSCF0016_1
DSCF0018_1
DSCF0018_1
DSCF0019_1
DSCF0019_1
DSCF0020
DSCF0020
DSCF0025
DSCF0025
DSCF0024
DSCF0024
DSCF0023_2
DSCF0023_2
DSCF0022_1
DSCF0022_1











2021

24.12.2021

Weihnachten 2021 Tradition verpflichtet  

Wie schon in den letzten Jahren waren die Heavens Fighter wieder als Weihnachtsmänner und Weihnachtsfrauen in Mannheim unterwegs

.... (hier weiterlesen)

  • 1
  • 10
  • 11
  • 15
  • 14
  • 13
  • 12
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 22
  • 26
  • 25
  • 21


          Fotos ASB Wieblingen

27.11.2021

trotz widriger Umstände, durch steigende Inzidenz und vereinsinterner Ausfälle an diesem kalten Samstag ....

..... mit Zuneigung und Wärme

.... (hier weiterlesen)

  • 5264724294318012793_121
  • 5264724294318012808_121
  • 5264724294318012804_121
  • 5264724294318012803_121
  • 5264724294318012802_121
  • 5264724294318012801_121
  • 5264724294318012796_121
  • 5264724294318012798_121
  • 5264724294318012799_121
  • 5264724294318012794_121
  • 5264724294318012795_121
  • 5264724294318012800_121
  • 5264724294318012807_121
  • 5264724294318012806_121
  • 5264724294318012805_121

04.11.2021 Aktion Ahrtal

Gestern war wieder einmal ein ganz besonderer Tag 😍

Die Heavens Fighter waren im Ahrtal❣️....

(hier weiterlesen)


16.10.2021

Im Rahmen der Heidelberger Woche gegen Armut waren auch die Heavens Fighter diesmal mit am Start ....

..... Armut heißt auch oft Ausgrenzung .... bei uns hat dies wie immer keinen Platz .... (hier weiterlesen)

  • IMG-20211021-WA0002
  • IMG-20211021-WA0030
  • IMG-20211021-WA0026
  • IMG-20211021-WA0027
  • IMG-20211021-WA0028
  • IMG-20211021-WA0029
  • IMG-20211021-WA0025
  • IMG-20211021-WA0024
  • IMG-20211021-WA0023
  • IMG-20211021-WA0022
  • IMG-20211021-WA0018
  • IMG-20211021-WA0014
  • IMG-20211021-WA0010
  • IMG-20211021-WA0011
  • IMG-20211021-WA0015


25.09.2021


Gute Laune  ... Gute Taten ....  Gute Gespräche ....  Gutes Gefühl  Gute Hilfe  

die Heavens Fighter waren am Samstag wieder mit unseren Bollerwägen und positiver Stimmung unterwegs in Mannheim. (hier weiterlesen)


12.06.2021

Freude und Erfolg gaben sich die Hand!

Endlich war es soweit.

Die Heavens Fighter und die Firma Fahrrad Fender konnten ihre lang geplante Aktion für Obdachlose und Bedürftige, mit Hilfe der Stadt Schwetzingen in voller Vorfreude starten. (hier weiterlesen)

  • 131311580_4180756275315987_1637067775743102428_n
  • 131311580_4180761495315465_8022192082870277714_n
  • 131625577_4180757928649155_6121893302814299063_n
  • 199046991_4180760878648860_1971936911571117695_n
  • 199046987_4180758088649139_8376066662568375817_n
  • 198863584_4180760441982237_9075937576926445344_n
  • 197065297_4180761375315477_710179340075295553_n
  • 199111601_4180758878649060_1531294200336821505_n
  • 199203909_4180756628649285_277142473644516963_n
  • 199225599_4180760988648849_6661188304342947815_n
  • 199246624_4180761595315455_1012832687459706927_n
  • 199306421_4180757565315858_2819124086217845107_n
  • 199289845_4180756491982632_3418416581532179534_n
  • 199289843_4180760171982264_5710686314845991682_n
  • 199256062_4180759728648975_4034975726110518679_n


2020

30.12.2020

Kaminklause

24.12.2020

💚💚💚 24.12.2018 ....  24.12.2020 💚💚💚




2019

24.11.2019

unsere letzte Aktion am 24.11.19 im Wichernheim in Heidelberg war ein Meilenstein unserer Arbeit für obdachlose und bedürftige Menschen(hier weiter lesen)


24.12.2018

So fing alles an:

Mit einer Idee...






Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!


E-Mail
Anruf